RAM-Trucks Modellsanierung

…was ist neu bei den 2018er-Modellen?

Wie jedes Jahr bringt auch der Jahreswechsel 2017/2018 ein paar Neuheiten mit sich. Bei den RAM-Trucks von Peicher betrifft das vor allem die Garantie, aber dazu später mehr.

Neben Standardmodellen präsentiert RAM jährlich limitiert produzierte Sondereditionen. Vergangenes Jahr waren das unter anderem der Sport Copper, der Sport Sublime Green und der Rebel Mojave Sand. Im Jahr 2018 gibt es neue, sehr gelungene Editionen, wie zum Beispiel den „Harvest“-Truck für Farmer und den ultimativen Luxury-Truck „Tungsten“.

Neu für alle Modelle der 1500er Reihe von RAM ist eine aufgefrischte Version des Multimediasystems Uconnect. Dieses System inkludiert 4G LTE, HD Radio, Android Auto, Apple Car Play und USB Flip. Das Display hat nun eine pinch-to-zoom Funktion und ist einfacher und übersichtlicher in der Handhabung.

 

Die „klassischen“ Modelle

Der Night: Der „Bad-Ass-Truck“ schlechthin ist ab sofort im Fixprogramm mit dabei, wohingegen der Lone Star aus dem Programm rausfällt.

Der Sport: Auffällig beim Sport ist vor allem der neue Kühlergrill, der zu einer noch aggressiveren Optik führt. Anstelle des Kreuzes ziert nun der in Wagenfarbe lackierte Schriftzug „RAM“ den Kühlergrill. Die Einfassung ist ebenso in Wagenfarbe gehalten.

Der Rebel: Mit dem Rebel hat RAM einen der wohl schönsten Offroad Pick-Ups auf den Markt gebracht. Heuer erhält der Rebel eine dritte Variante für die Innenraumgestaltung, welche eine schlichtere Alternative zu den bisherigen, mit Reifenabdruck versehenen Sitzen darstellt. Im Gegensatz zu den bisherigen Sitzbezügen mit einer Stoff-Leder-Kombination wird das neue Interieur mit Vollledersitzen ausgestattet.

Der Laramie: Die wohl größte Neuheit beim Laramie ist die dritte Lackierungsmöglichkeit. Ab 2018 kann man nicht mehr bloß silber als Zweitfarbe wählen, sondern auch eine dunkelbraune Akzentfarbe.

Der Longhorn: Für den Longhorn kann man ab sofort auch beige Ledersitze bestellen, wodurch sich dieses Modell nun mit fünf Interieurmöglichkeiten auszeichnet.

Der Limited: Der bis dahin luxuriöseste RAM-Truck bleibt großteils unverändert, wird aber von der Sonderedition „Tungsten“ als Topversion abgelöst.

 

Die Sondereditionen

Der Limited Tungsten: Wie schon erwähnt löst der Tungsten den Limited als luxuriösestes Modell der RAM-Truck-Reihe ab. Wunderschöne beige Naturledersitze kombiniert mit blauen Akzenten, die sich durch die gesamte Kabine ziehen, ergeben einen herausragend eleganten Innenraum. Die Echtholz-Komponenten und die Chrom-Materialien mit dem neuen Finish sind das Tüpfelchen auf dem i. Die Tungsten-Version ist aber nicht nur als 1500er-, sondern auch als Heavy-Duty-Modell erhältlich.

Der Harvest: Ein Pick-Up entwickelt für den Farmer. Der RAM Harvest kommt in zwei Farben, die sich an die am besten verkauften Traktormarken richten. Sie haben die Wahl zwischen den Farben Case IH Red und New Holland Blue. Eine Laderaumbeschichtung und die On-/Off-Road-Bereifung sind beim Harvest Standard.

Der Hydro Blue Sport: Die neueste Special Edition heißt Hydro Blue und bietet genau das, was der Name verspricht, nämlich ganz viel blau! Mit einer limitierten Produktion von 2.000 Stück ist diese Variante des RAM Sport eine echte Rarität im Jahr 2018. Die neue Lackierung „Hydro Blue“ lenkt wahrlich alle Blicke auf sich. Hinzu kommen die immer beliebteren schwarzen Badges und ein neu gestalteter Innenraum, der ebenso von diesem „Hydro Blue“ gezeichnet ist.

 

Das Peicher-Garantiepaket

Mit den 2018er-Modellen kommen nicht nur einige schöne Neuheiten betreffend der Fahrzeuge auf uns zu, sondern auch ein neues Garantiepaket. Jedes Neufahrzeug (MY18) aus dem Hause Peicher hat ab sofort eine 2-jährige Garantie inklusive.

„Besser als die Herstellergarantie – 2 Jahre / 100.000 km“

Neben der 2-jährigen Garantie können Sie aber auch Garantieerweiterungen auf bis zu 5 Jahre erwerben, wohlgemerkt mit demselben Deckungsumfang. Weiterer Bonus: Die Garantie ist übertragbar, das heißt der Garantievertrag erlischt bei einem Fahrzeugverkauf nicht, sondern gilt auch für den Zweitbesitzer.

 

Alle RAM 1500 Modelle im Überblick

Work Trucks:

  • Tradesman
  • Express
  • Big Horn

Sporty Trucks:

  • Night
  • Sport
  • Rebel

Luxury Trucks:

  • Laramie
  • Longhorn
  • Limited

Special Editions:

  • Limited Tungsten
  • Harvest
  • Hydro Blue Sport
Teilen