Chevrolet Silverado

Chevys Full-Size Truck!

Der stärkste seiner Klasse.

Leistungsstark, sparsam und fortschrittlich.

Der Silverado ist Chevrolets Full-Size Pick-Up und größter Konkurrent des Ford F-150, zumindest in der USA. Anders als beim kleineren Colorado setzt der amerikanische Automobilhersteller beim Silverado nicht vermehrt auf kleinere Motoren, sondern auf die guten alten Hubraummonster. Wer glaubt, dass diese Motoren reine Spritfresser sind, der irrt, denn alle drei Motoren wurden mit modernster Technik weiterentwickelt. Die Motoren basieren jedoch auf ausgereifter Technologie ausgelegt für hohe Nutz- und Anhängelasten. Der Silverado zeichnet sich durch seine kantige und robuste Optik sowie den vielen Ausstattungsvarianten aus.

  • Stärkster V8 seiner Klasse
  • Besten Verbrauchswerte eines V8 seiner Klasse
  • Bis 3,5-t Anhängelast
  • Betrieb mit PKW-Autobahnvignette
  • Betrieb mit B-Führerschein
  • Keine leistungsbezogene Besteuerung
  • NoVA befreit*
  • Vorsteuerabzugsberechtigt*

* betrifft gewisse Modelle in einer gewissen Ausführung

Fakten

max. Leistung
426 PS
max. Drehmoment
624 Nm
max. Nutzlast
ca. 900 kg
max. Anhängelast
3.500 kg

Fakten

Max. Sitzplätze
6 Sitzplätze
Max. Ladeflächenlänge
2,48 m
Motorisierung

4,3-L EcoTec3 V6

Leistung: 289 PS/213 kW
Drehmoment: 414 Nm
Kraftstoff: Benzin
Euronorm: Euro 6

Motorisierung

5,3-L EcoTec3 V8 eAssist

Leistung: 360 PS / 265 kW
Drehmoment: 519 Nm
Kraftstoff: Benzin
Euronorm: Euro 6

Motorisierung

6,2-L EcoTec3 V8

Leistung: 426 PS / 313 kW
Drehmoment: 624 Nm
Kraftstoff: Benzin
Euronorm: Euro 6

Modellgeschichte

Modellgeschichte

Die Historie

1998 wurde als Nachfolger der C/K Reihe der erste Chevrolet Silverado präsentiert. Seit jeher ist der Silverado baugleich mit dem Sierra von GMC. Bis 2018 wurden drei Generationen des Silverados auf den Mark gebracht, wobei 2018 ein völlig neues Modell für das Jahr 2019 präsentiert wurde.