Chevrolet_Silverado_1500

Chevrolet

Präzision durch und durch!

Chevrolet

Eine Legende in jeder Hinsicht.

Der amerikanische Fahrzeughersteller Chevrolet ist Teil des GM-Konzerns. Die Fahrzeuge der Marke werden weltweit vertrieben, wobei in Österreich nur die Modelle Camaro und Corvette durch ein offizielles Händlernetz vertrieben werden. Andere Modelle wie die Pick-Ups Colorado und Silverado sowie die zukunftsfiten Modelle Bolt und Volt können ausschließlich über Einzelimporteure wie uns erworben werden. Auch alle anderen Fahrzeuge der Marke können auf Anfrage über uns bestellt werden.

"The most awarded car company three years in a row." www.chevrolet.com

Neben dem Verkauf der exklusiven Chevrolet Modelle bieten wir auch das komplette After-Sales-Service für Fahrzeuge der Marke an. Wir verfügen über eine Meisterwerkstatt mit erfahrenem Personal sowie modernste Diagnosetechniken und die GM-Hersteller-Software zur Fehlerauslese.

Marke

Dachorganisation
General Motors Company
Produktionszeitraum
1912–heute
Gründung
1911
C7_ZR1

Chevrolet Ansprechpartner

Händler von ausgesuchten Chevrolet-Modellen.

In unserem US-Cars Bereich widmen wir uns dem Import und Verkauf amerikanischer Fahrzeugmarken. Um Alternativen zu den üblichen Dodge und RAM Modellen bieten zu können, verkaufen wir mittlerweile auch Chevrolet. Unser Augenmerk liegt insbesondere auf dem Pick-Up Silverado, den Muscle-Car Camaro, den Superspotwagen Corvette sowie auf den Elektro- bzw. Hybridfahrzeugen Bolt und Volt. In unserer Meisterwerkstatt verfügen wir über sämtliches Equipment zur Reparatur und Veredelung von allen Fahrzeugen der Marke.

Firmengeschichte

Firmengeschichte

Die Historie

1911 gründete der in der Schweiz geborene Rennfahrer Louis Chevrolet eine Firma, die dem Ford T-Modell Konkurrenz machen soll. 1912 wurde das Chevrolet-Modell Classic Six eingeführt. Dieses war ein Fahrzeug für fünf Personen, das eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h erreichte. Bereits 1918 wurde die Chevrolet Motor Company vom GM-Konzern gekauft. 1927 übernahm Chevrolet die Spitze unter den Automobilkonzernen. Es folgte ein Dauerwettkampf zwischen Ford und Chevrolet. Im Jahr 1953 wurde die erste Chevrolet Corvette vorgestellt, es war der erste Sportwagen der Marke. Die legendäre Corvette ist bis heute der erfolgreichste US-Amerikanische Sportwagen. 1954 führte Chevrolet ihren ersten V8-Motor ein und verbaute diesen im Bel Air, welcher bis heute als das Beispiel für einen Familienwagen der 1950er Jahre gilt. In den folgenden Jahren war Chevrolet oftmals zu spät und konnte zum Konkurrenten Ford des öfteren kein Gegenstück präsentieren. 1963 präsentierte man die Chevelle und 1966 den Camaro. Ab 1979 führte man einige Modelle mit Frontantrieb ein. Ab 1980 waren die Truck-Modelle Colorado, Silverado, die SUVs Blazer und Tahoe sowie die Transporter Express und Astro waren für den Erfolg des Unternehmens von großer Bedeutung. Seit 2005 werden Fahrzeuge der Marke Daewoo als Chevrolet verkauft.