Chrysler Pacifica Hybrid

Der Plug-In Hybrid Minivan für Europa.

Der neue Chrysler Pacifica Hybrid.

Sicher. Geräumig. Komfortabel. Effizient.

Bereits 2016 wurde vom damaligen Fiat-Chrysler-Konzern (heute Stellantis) der Pacifica Hybrid vorgestellt. Heute ist der Pacifica bereits mehrfach in Folge der am meisten ausgezeichnete Minivan Amerikas. Der Pacifica ist der direkte Nachfolger der beliebten Chrysler und Lancia Voyager Modelle und überzeugt wie damals mit unvergleichlicher Geräumigkeit, ausgeklügelten Stausystemen und purem Fahrkomfort. Die Neuauflage besticht aber auch mit unzähligen Sicherheits- und Komfort-Features sowie dem zeitgemäßen und hocheffizienten Plug-In Hybridantrieb. Der Chrysler Pacifica verfügt über mehr als 115 standardmäßig vorhandene Sicherheits-Features. Die Kombination aus dem Benzinmotor und zwei Elektromotoren verbindet das beste aus zwei Welten und sorgt für eine Gesamtreichweite von 836 Kilometer. Davon können 51 Kilometer rein elektrisch zurückgelegt werden. Der Pacifica verfügt über 7 bequeme Sitzplätze und je nach Ausführung über ein 10,1'' Display, eine 3-teiliges Panoramadach, 3-Zonen-Klimaaanlage, Blu-Ray-Player, Bildschirme in der 2. Sitzreihe und ein 20 Lautsprecher Soundsystem von Harman Kardon.

  • Plug-In Hybrid
  • nur 2,8 l Verbrauch auf 100 km*
  • nur 67 g/km CO2-Ausstoß
  • 836 km Gesamtreichweite
  • 51 km rein elektrische Reichweite
  • 2 h Ladezeit (mit Wallbox)
  • 7 Sitzplätze
  • günstige KFZ-Steuer
  • NoVA-befreit
  • Vorsteuerabzugsfähig

*wenn Akku voll geladen ist und die ersten 51 km rein elektrisch gefahren werden

Daten

Max. Leistung Kombinierte Systemleistung mit 3,6 L V6 Pentastar Hybrid Motor
264 PS / 194 kW
Drehmoment mit 3,6 L V6 Pentastar Hybrid Motor
312 Nm
Durchschnittlicher Verbrauch mit 3,6 L V6 Pentastar Hybrid Motor, wenn Akku voll geladen ist und die ersten 51 km rein elektrisch gefahren werden
2,8 L/100 km
Chrysler Pacifica Hybrid

Die Ausstattungslinien / Trims

Die Pacifica Hybrid Modelle im Überblick.

Chrysler Pacifica Hybrid

Touring L

Chrysler Pacifica Hybrid

Limited

Chrysler Pacifica Hybrid

Pinnacle

Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns unter +43 3135 54497 210, senden Sie eine E-Mail an office@peicher.at oder finden Sie Ihr Fahrzeug online im Fahrzeugbestand.

Fakten

Sitzplätze
7
Max. Passagiervolumen
4.672 L
Max. Laderaumvolumen bei eingeklappter 3. Sitzreihe und ausgebauter 2. Sitzreihe
3.978 L
Chrysler Pacifica Hybrid Pinnacle
Chrysler Pacifica Hybrid

Die Motoren

Der effektive Hybridantrieb vereint das beste aus 2 Welten.

Motoren

3,6 L V6 Pentastar Hybrid

Eine Symphonie aus Verbrennungskraftmaschine und Elektromotor - der Chrysler Pacifica Hybridantrieb vereint das beste aus zwei Welten. Der für das Plug-In Hybrid-Konzept spezifizierte 3,6 L Pentastar V6 Benzinmotor operiert primär als Generator, wobei er in gewissen Situationen Kraft an die Antriebsräder liefert. Der Motor arbeitet nach dem sogenannten Atkinson-Kreisprozess, was zu einer Verringerung des Luft-Kraftstoff-Gemischs führt und so die Effizienz erhöht (im Vergleich zu herkömmlichen Benzinmotoren). Die Hybrid-Version des Pentastar-Motors liefert bis zu 264 PS und 312 Nm Drehmoment. Der Chrysler Pacifica Hybrid lässt sich bei vollem Akku mit sensationellen 2,8 L Verbrauch auf 100 km Wegstrecke bewegen. Der kombinierte CO2-Ausstoß des Plug-In Hybridsystems liegt bei nur 67 g pro km.

Leistung: 264 PS / 194 kW
Drehmoment: 312 Nm
Kraftstoff: Benzin / Strom
Verbrauch (k): 2,8 l / 100 km*
CO2-Ausstoß: 67 g/km
Euronorm:
Euro 6

*wenn Akku voll geladen ist und die ersten 51 km rein elektrisch gefahren werden

Chrysler Pacifica Hybrid Pinnacle
Chrysler Pacifica Hybrid

Das Getriebe & die Antriebsart

Ein Variomatikgetriebe mit 2 Elektromotoren.

Getriebe & Antriebsart

eFlite SI-EVT Getriebe

Der Chrysler Pacifica Hybrid verfügt über ein stufenloses, elektrisch variables Einganggetriebe (SI-EVT), das die beiden Elektromotoren (A und B) über ein Wechselrichtermodul verbindet und Energie an die vordere Antriebsachse liefert. Elektromotor B sorgt primär für den Antrieb der Räder, wohingegen Elektromotor B gewisse Assistenzsysteme versorgt und den Akku ladet. Der Chrysler Pacifica Hybrid wendet das aus Elektrofahrzeugen bekannte regenerative Bremsen (Bremsenergie-Rückgewinnung) an. Rückwärts fährt der Pacifica Hybrid ausschließlich über die Elektromotoren. Dies vereinfacht den Aufbau des Getriebes, denn Motor A ist direkt mit der Antriebsachse verknüpft und muss daher nur in die andere Richtung drehen.

Das Hybrid-Modell des Chrysler Pacifica ist ausschließlich mit Vorderradantrieb erhältlich.

  • elektronisches Gangrad
  • "L"-Gang für optimierte Bremsenergie-Rückgewinnung
  • sanfter Übergang zwischen Elektro- & Benzinantrieb
Chrysler Pacifica Hybrid 3,6 L Pentastar V6 Hybrid

Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns unter +43 3135 54497 210, senden Sie eine E-Mail an office@peicher.at oder finden Sie Ihr Fahrzeug online im Fahrzeugbestand.