Dodge Challenger SRT Demon

…ein Dämon, schlimmer als die Katze aus der Hölle!

Dodge hat noch nicht genug, noch nicht genug von wahnsinnigen Autos, die einem das Fürchten lehren. Nach der Hellcat kommt nun der nächste Brocken, und was für einer!

 

Der stärkste je gebaute Serien V8!

Mit einer unfassbaren Leistung von 852 PS hat der Demon den stärksten je gebauten V8 Motor eines Serienfahrzeuges. Ach ja, der satanistiche V8 hat ein Drehmoment von 1044 Nm.

 

Das Fahrzeug mit der besten Beschleunigung!

Der amerikanische Dämon ist das Serienfahrzeug mit der besten Beschleunigung. Von 0 auf 100 km/h ist man in diesem Geschoss nach nur 2,3 Sekunden, wohlgemerkt mit Hinterradantrieb. Zum Vergleich, der Bugatti Chiron braucht dafür 2,4 Sekunden.

 

Das schnellste Viertelmeile Serienfahrzeug!

In unfassbaren 9,65 Sekunden hat der Demon die Ziellinie der Viertelmeile überquert, damit ist er schneller als die neuesten McLaren, Porsche und Co.

 

Das Serienauto mit den meisten G-Kräften!

Bei keinem anderen Serienfahrzeug wurden so hohe G-Kräfte gemessen, wie beim Demon. In diesem Ami sind bis zu 1,8 G möglich.

 

Der erste Wheelie eines Serienfahrzeuges!

Nein, Sie haben sich nicht verlesen! Beim Demon heben tatsächlich die Vorderräder ab, wenn man aus dem Stand beschleunigt.

 

Hausverbot auf allen NHRA Strecken!

Unfassbar, der Demon hat auf allen Rennstrecken der National Hot Rod Association Hausverbot, er sei zu schnell heißt es.

 

Teilen