Lincoln Premiere – „Dreamsicle“ Custom by Gene Winfield

Daten

Motor
351er Ford V8
Leistung
300 PS / 221 KW
Aufbauart
Coupe

Zahlen

Baujahr
1956
Kilometerstand
88.183 km

Details

  • Basisdaten
  • Finanzierung
  • Garantie/Gewährleistung
  • Technische Details
  • Besonderheiten
  • Status
Hersteller
Lincoln
Modell
Premiere
Ausführung
"Dreamsicle" Custom - Originally built by Gene Winfield
Motorisierung
351er Ford V8
Aufbauart
Coupe
Zustand
Oldtimer
Baujahr
1956
Kilometerstand
88.183 km
Kaufpreis
74.900 €
Verkauf im Kundenauftrag
Gewährleistung
-
Garantie
-
Motor
351er Ford V8
Leistung
300 PS / 221 KW
Getriebe
3-Gang Automatikgetriebe
Exterieur - Lackierung
Tequila Sunrise Orange
Interieur - Polsterung
Perlmutweiß
Original Custom-Car von Gene Winfield und Bill Reasoner
Optimierungen durch John D'Agostino
Lagernd in Werndorf bei Graz
Verkauf im Kundenauftrag

Lincoln Premiere "Dreamsicle" Custom

1956 Originally built by Gene Winfield

Dieses ursprünglich von Gene Winfield und Bill Reasoner aufgebaute Coupe wurde von John D'Agostino an Front und Heck noch weiter optimiert und genießt seither Bewunderung auf jeder Fahrzeugmesse. Nicht nur das Markenzeichen von Mr. Winfield, der "faded paint job" sondern auch der modifizierte Kühlergrill, der Motor und das Perlmutweiße Interieur sorgen für Staunen. Das in "Tequila Sunrise Orange" lackierte Custom-Car wird von einem 351er Ford V8 Motor mit 300 PS angetrieben. Weitere wichtige Details sind die "Turbo Drive" Automatik, die Einzelradaufhängung vorne sowie die Luftfederung hinten. Der Lincoln ist seit 2013 in Österreich, verfügt über einen US-Title und hat erst 54.794 Meilen gelaufen.

Preis

Preis Differenzbesteuerung nach §24 UStG
74.900 €