Jeep Wrangler Unlimited (4-Door)

Ausführung

Der beste Wrangler aller Zeiten!

Geschichtlich geprägt durch, unter anderem durch den legendären Willys, produziert Jeep im Jahr 2018 den völlig neuen Wrangler. Optisch ähnelt er seinen Vorgänger nahezu in jeder Hinsicht, doch steckt im neuen Gustostück der FCA-Marke mehr Off-Road-Performance, mehr Sicherheits- und Komfortfeatures und mehr Leidenschaft als je zuvor. Für den Antrieb sorgt weiterhin der 3,6-L V6 Motor mit 289 PS Leistung und 353 Nm Drehmoment. Wie schon in den letzten Jahren ist auch der neue Wrangler mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe sowie mit einer Achtgang-Automatik erhältlich. Untersetze Vorwärts- und Rückwärtsgänge beim Schaltgetriebe und die Berganfahrhilfe sowie die Tip-Start-Funktion beim Automatikgetriebe haben jeweils Vorteile für sich. Eine Besonderheit des neuen Wrangler ist die große Auswahl an Dächern, Kotflügeln und Rädern. Wie üblich bietet Jeep den Wrangler als Zweitürer und als Viertürer an, besonders dabei ist aber, dass das neue Modell nun auf einfachste Art und Weise ohne Dach und ohne Türen betrieben werden kann.

Ausführung

Individualität wird groß geschrieben!

Mit dem neuen Wrangler hat Jeep ein Modell auf den Markt gebracht, dass mit derart vielen Individualisierungen erhältlich ist, wie kaum ein anderes. Neben den vielen Variationen bezüglich des Daches, gibt es auch eine Vielzahl an Reifen-Rad-Kombinationen und Kotflügeln. Mehr Bodenfreiheit, die 33'' Off-Road-Schlappen, die Differentialsperre vorne und hinten, der ausklinkbare Stabilisator sowie die drei Varianten an Allradsystemen grenzen an die ultimative Genialität. Erhältlich sind unter anderem auch Stahl-Stoßstangen mit Seilwindenvorrichtung. Der immer noch auswaschbare Innenraum gestaltet sich je nach Modell anders, so sind im Sport und Sport S Stoffsitze Standard, wohingegen in den Modellen Sahara und Rubicon auch Ledersitze erhältlich sind. Weitere Features wie die Sitzheizung, die Zweizonen-Klima, das neue Multimediasystem mit 8,4'' Display, Apple Car Play und Google Android sowie das Alpine Soundsystem mit Subwoofer wecken sogar im Wrangler genüssliches Luxus-Feeling. Mit neuen Sicherheitssystemen wie den Totwinkel- und Querverkehrswarner und der Rückfahrkamera mit Parksensorik hat Jeep den Wrangler auch in dieser Hinsicht modernisiert.

Daten

Motor
3,6-L V6 Pentastar
Leistung
289 PS/213 kW
Aufbauart
Geländewagen

Zahlen

Erstzulassung
Neuwagen
Baujahr
2018