Jeep Wrangler (2-Door)

Ausführung

Der brandneue Wrangler!

Unser Gegenpol zu den Puch-G Modellen ist der Jeep Wrangler aus den USA. Massiv, breit und bullig, so wirkt der amerikanische Geländewagen auf den ersten Blick. Wagt man einen genaueren Blick erkennt man, dass der Wrangler tatsächlich massiv, breit und bullig ist - und zwar durch und durch. Dieser Eindruck beginnt bereits beim klassischen Jeep Kühlergrill und den gewaltigen Kotflügeln. Unter der leicht abgerundeten Motorhaube befindet sich ein 289 PS starker V6 Benzinmotor mit 3,6 Liter Hubraum und 353 Nm Drehmoment. Der legendäre Jeep ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe mit untersetzten ersten Gang sowie Rüchwärtsgang ausgestattet. Wie üblich gibt es den neuen Wrangler aber auch mit Automatikgetriebe. In diesem Fall mit der bewährten Achtgang-Automatik mit Berganfahrhilfe und Tip-Start-Funktion. Der neue Wrangler ist tatsächlich mit sechs verschiedenen Varianten an Dächern erhältlich. Die Auswahl erstreckt sich hierbei über mehrere Ausführungen von Softtop und Hardtop. Für Open-Air-Feeling sorgen das abnehmbare Dach und die einfach demontierbaren Türen sowie die klappbare Windschutzscheibe.

Ausstattung

Bestens gerüstet für jedes Terrain!

Mit 33'' Off-Road Reifen, Tru-Lok Sperrdifferentialen vorne und hinten, den drei verschiedenen 4x4 Allradsystemen, den ausklinkbaren Stabilisator und den erhältlichen Stahl-Stoßstangen mit Seilwindenvorrichtung ist der neue Wrangler bestens gerüstet für jede Art an Terrain. Die LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten sorgen für ein besseres Licht als je zuvor. Eine Vielzahl an Reifen-Rad-Kombinationen und Kotflügeln ermöglichen es den Wrangler für sämtliche Bedürfnisse anzupassen. Das Interieur gestaltet sich je nach Trim anders. Von den bequemen Stoffsitzen der Modelle Sport und Sport S bis hin zu den luxuriösen Ledersitzen von Rubicon und Sahara. Das mit Leder bezogene Armaturenbrett, beheizte Sitzplätze, die Zweizonen-Klimaanlage und das 8,4''-Display des Multimediasystems erweitern den Komfort des Jeep Modells umso mehr. Das Multimediasystem verfügt nun auch über Features wie Apple Car Play und Google Android. Ein Soundsystem von Alpine mit acht Lautsprechern und einem Subwoofer ist ebenso erhältlich. Der Innenraum des amerikanischen Off-Roaders ist im Fußbodenbereich trotz aller Komfortfeatures auswaschbar. Totwinkel- und Querverkehrswarner, eine Rückfahrkamera und Parksensoren sind ebenso erhältlich.

Daten

Motor
3,6-L V6 Pentastar
Leistung
289 PS/213 kW
Aufbauart
Geländewagen

Zahlen

Erstzulassung
Neuwagen
Baujahr
2018