Dodge Durango SRT

Ausführung

Der schnellste Serien-SUV Amerikas!

Dodge scheint in der modernen Zeit des "Downsizings" einfach nicht genug zu bekommen von leistungsstarken Fahrzeugen. Nach der Hellcat und dem Demon folgt nun der nächste Hammer - der Dodge Durango SRT. Hierbei handelt es sich nicht um irgendeinen SUV, sondern um den stärksten mit drei Sitzreihen ausgestatteten SUV Amerikas. Wie ist das möglich fragen Sie sich? Nun ja, wie es der Name bereits vermuten lässt, hat man in das Sports Utility Vehicle den 6,4-L HEMI V8 aus den SRT Modellen des Chargers und Challengers eingebaut. Dieser leistet 482 PS und schießt den über zwei Tonnen schweren Familienwagen in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Selbstverständlich haben die Dodge Ingenieure nicht nur die Leistung optimiert, sondern mit dem Bilstein-High-Performance-Fahrwerk und der Sechs-Kolben-Bremsanlage von Brembo auch die übrigen Parameter, um letzten Endes einen rennstreckentauglichen SUV zu kreieren. Schalten kann man entweder selbst über die SRT-Schaltwippen oder aber man überlässt diese Aufgabe ganz dem TorqueFlite-Achtstufen-Automatikgetriebe. Die bullige Frontstoßstange, die breitere Bauweise und der neue Kühlergrill präsentieren den leistungsstärksten Durango auch dementsprechend stark nach außen. Der gewaltige V8 benötigt natürlich auch genügend Frischluft, was unter anderem der große Lufteinlass in der Motorhaube bewerkstelligt. Abgerundet wird der aggressive Look von einem, über die gesamte Breite verlaufenden LED-Rücklicht - Wiedererkennungswert garantiert.

Ausstattung

Der SUV für den Track!

Natürlich sollte auch bei so einem, oder vor allem bei so einem schnellen SUV, die Ausstattung top sein. Dodge hat in diesem Fall alles richtig gemacht. Die erste Frage lautet daher, ob sechs oder sieben Sitzplätze? Entscheidet man sich für sechs Sitzplätze, so können die Beifahrer der zweiten Sitzreihe noch etwas mehr Komfort in Anspruch nehmen und eine Mittelarmlehne mit Getränkehaltern genießen, entscheidet man sich für sieben Sitzplätze, fällt diese Option weg. Die zweite Frage betrifft die Innenraumgestaltung. Variante eins setzt sich aus roten Laguna-Ledersitzen mit schwarzer Armatur zusammen. Bei der zweiten Variante werden zur Armatur auch die Ledersitze in schwarz gehalten. Für ein noch schöneres Interieur bietet Dodge optional ein Lederarmaturenbrett an. Als Multimediasystem dient die neueste Ausgabe des Uconnect 8.4 mit Touchscreendisplay und pinch-to-zoom-Funktion. Klarerweise stimmt bei so einem Luxusfahrzeug nicht nur der Sound des Motors, sondern auch der im Innenraum. Hierbei vertraut Dodge auf das Beats-Premium-Soundsystem. Für den Wohlfühlfaktor sorgen unter anderem Features, wie die Lenkradheizung, die Sitzheizung- und kühlung, eine 3-Zonen-Klima, das Navigationssystem, eine Front- und Rückfahrkamera sowie das optional erhältliche Blu-Ray-System für die zweite Sitzreihe.

Daten

Motor
6,4-L HEMI SRT V8
Leistung
482 PS / 355 kW
Aufbauart
SUV

Zahlen

Erstzulassung
Neuwagen
Baujahr
2018
Black, schwarze Premium-Ledersitze
Black/Red, rote Laguna-Ledersitze

Fahrzeugbestand

Fahrzeugbestand
0 Autos gefunden.

Aktuell haben wir leider kein entsprechendes Fahrzeug lagernd.

Jetzt in der gesamten Produktpalette suchen