Dodge Challenger SRT Hellcat

Ausführung

Das Muscle Car aus der Hölle!

Nach dem Demon das stärkste von Dodge gebaute Muscle Car, der Dodge Challenger SRT Hellcat! Unglaubliche 717 PS leistet der neu entwickelte, durch einen Kompressor aufgeladene 6,2-L V8 HEMI Motor.Das überarbeitete TorqueFlite-Achtgang-Automatikgetriebe sorgt für die blitzschnellen Schaltvorgänge die man sich bei so einem Auto wünscht. Die Version mit Automatikgetriebe verfügt zudem über Schaltwippen am Lenkrad. Als Alternative gibt es die Hellcat aber auch mit dem Tremec Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Sechskolben-Bremsanlage von Brembo verzögert das Muscle-Car rasant schnell und lässt echtes Rennstrecken-Feeling aufkommen. Das von SRT und Bilstein entwickelte Performance Fahrwerk ist ebenso für die Rennstrecke getrimmt und lässt dementsprechend keine Wünsche offen. 20“-Leichtmetallräder von SRT mit 275er Pirelli P-Zero Reifen bewerkstelligen den Bodenkontakt.

Ausstattung

Mit Alcantara-Lederinterieur!

Des Weiteren bietet das Topmodell von Challenger Alcantara-Lederausstattung mit beheizbaren Sitzen, ein beheizbares Lederlenkrad, das Uconnect Multimedia-System mit Navi, Memory-Funktion für Sitze und Außenspiegel sowie ein Fernstart-System. Eine Besonderheit der Hellcat stellt die Art der Ansaugung dar, die in Form einer Ausnehmung im Scheinwerfer realisiert wurde und seit 2018 von einem LED-Hellcat-Logo geziert wird. Ebenso neu ist die Option der Widebody-Hellcat, bei der unter anderem verbreiterte Kotflügel verbaut sind.

Daten

Motor
6,2-L HEMI V8 Supercharged
Leistung
717 PS / 527 kW
Aufbauart
Coupe

Zahlen

Erstzulassung
Neuwagen
Baujahr
2018
Black, Nappa/Alcantara-Leder
Black, Laguna-Leder
Black/Demonic Red, Laguna-Leder
Black/Sepia, Laguna-Leder
Motorisierung

Reichlich Hubraum & großvolumiger Kompressor!

717 PS leistet dieses Ungetüm an Motor. Der ohnehin schon leistungsstarke und ominöse 6,2 Liter V8 von SRT wurde zusätzlich von einem der großvolumigsten Kompressor mit satten 2,4 Litern Volumen zwangsbeatmet. Supercharged HEMI V8 nennt man einen der wohl spektakulärsten Serienmotoren nun.

Leistung: 717 PS / 527 kW
Drehmoment: 881 Nm
0-100 km/h: 3,6 s
Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h
1/4 Meile: 11,2 s

Optionen

Stripes & Decals

Ab der 2018er Modellgeneration bietet Dodge dem Kunden noch etwas mehr Möglichkeiten seinem Challenger optische Alleinstellungsmerkmale zu verschaffen. Begonnen wird hierbei bei der Farbe der Bremssättel. Mit den neuen Modellen stehen neben den bisher verwendeten roten Brembo-Bremssätteln, auch orange, Gunmetal-graue und schwarze zur Verfügung. Weiters gibt es zwei Racing Stripes im Gunmetal-grau oder in einem Karbon-grau. Eine weitere Option stellt die Satin-schwarze Motorhaube dar. Wie im Bild ersichtlich gibt es die Hellcat nun auch als Widebody-Version.

White Knuckle, Vorderansicht
White Knuckle, Hinteransicht
Octane Red, Vorderansicht
Octane Red, Hinteransicht
Maximum Steel, Vorderansicht
Maximum Steel, Hinteransicht
Pitch Black, Vorderansicht
Pitch Black, Hinteransicht
TorRed, Vorderansicht
TorRed, Hinteransicht
Go Mango, Vorderansicht
Go Mango, Hinteransicht
Granite, Vorderansicht
Granite, Hinteransicht
Yellow Jacket, Vorderansicht
Yellow Jacket, Hinteransicht
F8 Green, Vorderansicht
F8 Green, Hinteransicht
IndiGo Blue, Vorderansicht
IndiGo Blue, Hinteransicht
Destroyer Grey, Vorderansicht
Destroyer Grey, Hinteransicht
Billet, Vorderansicht
Billet, Hinteransicht