Cadillac DeVille 6-window Hardtop Sedan 6,4 V8 1960

Daten

Motor
6,4 L V8
Leistung
325 PS / 239 kW
Aufbauart
Limousine

Zahlen

Erstzulassung
01.12.1960
Modelljahr
1960
Kilometerstand
85.780 km
Vorbesitzer
-

Details

  • Basisdaten
  • Finanzierung
  • Garantie/Gewährleistung
  • Technische Details
  • Ausstattung
  • Sonstiges
  • Status
Hersteller
Cadillac
Modell
DeVille
Ausführung
6-window Hardtop Sedan
Motor
6,4 L V8
Aufbauart
Limousine
Zustand
Oldtimer
Modelljahr
1960
Erstzulassung
01.12.1960
Vorbesitzer
-
Kilometerstand
85.780 km
Boardmappe
-
Serviceheft
-
§57-Überprüfung (Pickerl)
-
Zulassungsart
PKW M1
Kaufpreis
47.500,00 €
Verkauf im Kundenauftrag
Gewährleistung
-
Garantie
-
Motor
6,4 L V8
Leistung
325 PS / 239 kW
Drehmoment
-
Hubraum
6.400 ccm
Getriebe
Automatikgetriebe
Antriebsart
Hinterradantrieb
Treibstoff
Benzin
Verbrauch (a / k / i)
-
Schadstoffklasse
-
CO2 Effizienzklasse
-
CO2 Ausstoß
-
Eigengewicht
-
Gesamtgewicht
-
Nutzlast
-
Anhängelast
-
Aufbauart
Limousine
Klassifizierung
-
Türen
4
Sitzplätze
6
Bereifung (vorne)
225/70R15
Bereifung (hinten)
225/70R15
Exterieur (Lackierung)
Hellblau
Interieur (Farbe)
Schwarz/Grau
Interieur (Polsterung)
Leder
- 6,4 L V8 Motor mit 325 PS (revidiert, erst 1.500 km Laufleistung)
- Automatikgetriebe (revidiert, erst 1.500 km Laufleistung)
- Servolenkung
- 225/70R15 "Coker" Weißwandreifen
- 15'' Felgen mit verchromten Radkappen
- Trommelbremsen
- elektrische Fensterheber
- elektrische Sitzverstellung
- Retro-Soundsystem
- 6 Sitzplätze mit schwarz-grauer Lederpolsterung
- genehmigt mit 6 Sitzplätzen
- Slowenische Fahrzeugpapiere vorhanden
- Österreichische Einzelgenehmigung gegen Aufpreis möglich
- Fotodokumentation der Restauration vorhanden
Lagernd in Werndorf bei Graz
Verkauf im Kundenauftrag

Der Cadillac DeVille

Ein eleganter Luxus-Sedan der 60er.

Der 1960 produzierte Klassiker des amerikanischen Luxus-Fahrzeugherstellers Cadillac verführte schon damals so manchen Kunden mit seinem hohen Komfort. Diese komplett restaurierte Limousine aus den 60ern präsentiert sich mit hellblauer Top-Lackierung, makellosen Chrom-Anbauteilen sowie einem 6,4 Liter V8 mit 325 PS. Motor und Getriebe sind komplett revidiert und haben erst 1.500 km Laufleistung hinter sich. Die dezent in schwarz-grau gehaltene Sitzbank gepaart mit dem futuristischen Design dieses amerikanischen Oldtimers sorgen zu 100 % für "american lifestyle". Die hier bezeichnete "six-windows"-Version hat eine dem Coupe angelehnte Dachlinie mit drei Fenstern pro Seite (vordere Tür, hintere Tür, hinteres Seitenfenster). Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen zählen die Servolenkung, die elektr. Fensterheber, die elektr. Sitzverstellung, eine Klimaanlage (aktuell noch ausgebaut), ein smart verbautes Soundsystem (Retro-Look, moderne Technik) sowie die "Coker" Weißwandreifen und die Felgen mit den verchromten Radkappen.

Der damals um 5.498 USD erhältliche Familien-Cruiser stand 20 Jahre unangetastet in den USA, wurde 2008 in Slowenien genehmigt und schließlich vom jetzigen Eigentümer einer Vollrestauration unterzogen. Das Fahrzeug verfügt aktuell über slowenische Fahrzeugpapiere. Eine österreichische Einzelgenehmigung ist gegen Aufreis möglich. Einst wurden 22.579 Exemplare dieses Fahrzeuges produziert und dieser von Grund auf restaurierte DeVille präsentiert sich heute zusammenfassend in einem exzellenten Zustand.

Preis

Preis Differenzbesteuerung nach §24 UStG
47.500,00 €